header img2header img3header img4

Hauptsache laut

Vielleicht haben Sie schon die Musikinstrumente und Krachmacher in unserem Schaufenster gesehen. Pünktlich zu den närrischen Tagen finden Sie bei uns alles was laut ist: vom Tambourin aus Indien über die Handtrommel aus Peru und Rasseln mit Hiobstränen aus Ghana bis hin zu einer Rassel aus Jujubohnen – was auch immer das sein mag. Die Rasseln stammen aus dem Entwicklungsprojekt Prescraft aus Kamerun, das die traditionelle Volkskunst der Region erhalten und gegen den Siegeszug der Plastikprodukte verteidigen will. Etwa 350 Produzenten profitieren vom fairen Handel und den Ausbildungsangeboten für Kunsthandwerker. Es entstehen Arbeitsmöglichkeiten und das Dorfleben wird verbessert. Ach so, die Sache mit den Jujubohnen wollen wir nicht so stehen lassen: es handelt sich um den Kern einer afrikanischen Schlingpflanze, die auch unter dem Namen Affenleiter bekannt ist und mit bis zu zwei Metern die größten Samenschoten der Welt hervorbringt.

Wir haben vom schmotzigen Dunschtig bis einschließlich Aschermittwoch geschlossen.

Newsletter

Abonnieren Sie unsere wöchentlichen Infos per Newsletter: