header img2header img3header img4

Aktivitäten im und außerhalb des Weltladens

Oberbürgermeister im Weltladen-Einsatz
Oberbürgermeister im Weltladen-Einsatz

Neben den täglichen Ladenöffnungszeiten sind wir auch außerhalb unseres Weltladens und mit Aktionen für den Fairen Handel aktiv. Hier finden Sie Fotos und Berichte unserer Aktivitäten, weitere Berichte gibt es auch in der Rubrik Presseartikel.

  

Schritt für Schritt dem Weltladen auf der Spur

Fußspuren-AktionUnter dem Motto „Zukunft gestalten. Fair handeln!" fand Ende September die bundesweite Faire Woche 2012 statt. Die Aktionswoche zum Fairen Handel stand unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dirk Niebel.
Unser Weltladen hat sich mit mehreren Aktionen an der Fairen Woche beteiligt, so haben wir unter dem Motto „Schritt für Schritt dem Weltladen auf der Spur“ orangefarbene Fußspuren als Wegweiser zu unserem Weltladen auf die Straßen von Dettingen gemalt und haben beim Verenafest ein Bananenquiz und eine Tombola veranstaltet. Es gab zudem tägliche Verkostungen im Weltladen, im Landgasthaus Kreuz wurde ein Menü mit fairen Zutaten angeboten und zum Abschluss der Fairen Woche waren wir zu Gast im Dorfladen Wallhausen.

Weiterlesen: Schritt für Schritt dem Weltladen auf der Spur

Rückblick Fairer Sommerabend

Fairer SommerabendZu einem Fairen Sommerabend haben wir am Samstag 30. Juni 2012 eingeladen. Mit einer Modenschau haben wir Highlights aus unserem Sortiment präsentiert und das Fairhandelsunternehmen Feluka Trading aus Meersburg hat Kunsthandwerk aus Ägypten angeboten. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Gruppe SeSamba.

Wir konnten den Kreuz-Wirt Hansi Rommel gewinnen, die Besucher kulinarisch mit verschiedenen Wokgerichten und Speisen zu verwöhnen, dazu gab es Salate aus aller Welt und faire Bruschetta – allesamt mit Zutaten aus fairem Handel. Bei einer Weinprobe konnten die Besucher zudem erlesene Tropfen aus Argentinien, Chile und Südafrika verkosten, zudem war unser Apfel-Mango-Birnen-Saft im Ausschank, der dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert. Und Bierliebhaber konnten mit afrikanischem Bananen-Bier oder fair gehandeltem Mango-Bier sommerlich-fruchtige Sorten kennenlernen.

Durch ein heftiges Gewitter hatte der Faire Sommerabend leider vorzeitig geendet. Dennoch dürfen wir auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken. Bilder vom Fairen Sommerabend finden Sie in der Bildergalerie.

10-jähriges Jubiläum des Apfel-Mango-Birnen-Safts

10-jähriges Jubiläum des Apfel-Mango-Birnen-SaftsGemeinsam mit anderen Weltläden der Region, dem Naturschutzverband BUND und Aktiven in der Lokalen Agenda haben wir in Zusammenarbeit mit der Stahringer Streuobstmosterei im Jahr 2002 mit dem Apfel-Mango-Birnen-Saft eine tropisch-fruchtige Verbindung zwischen Bodensee und den Philippinen ins Leben gerufen. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums waren wir mit einem Aktionsstand auf dem Konstanzer Kulturfest vertreten, welches dieses Jahr passenderweise mit dem Internationalen Tag des Fairen Handels, dem World Fair Trade Day, zusammengefallen ist.

Der Saft wird aus Äpfeln und Birnen der Region Bodensee-Hegau und aus Mangopüree von den Philippinen hergestellt. Die Saftmischung trägt somit nicht nur zum Erhalt des Streuobstanbaus in der Region Bodensee-Hegau bei, sondern fördert auch die kleinbäuerliche, naturnaher Bewirtschaftung auf den Philippinen.

Beim Kulturfest auf dem Münsterplatz konnten die Besucher nicht nur den Apfel-Mango-Birnen-Saft genießen, sondern auch die anderen Mangoprodukte kennenlernen und verkosten. Nachfolgend finden Sie einige Bilder unseres Stands und weitere Informationen zum Apfel-Mango-Birnen-Saft.

Weiterlesen: 10-jähriges Jubiläum des Apfel-Mango-Birnen-Safts

Kleinbauern säen die Zukunft

Fotoaktion zum WeltladentagDer diesjährige Weltladentag am 12. Mai stand unter dem Motto "Kleinbauern säen die Zukunft". Denn unsere Handelspartner, Kleinbauern-Kooperativen in den Ländern des Südens, säen auch unsere Zukunft, in dem sie sich für den Klimaschutz, den Erhalt intakter Ökosysteme und sozial gerechte Zukunftsperspektiven einsetzen. Bis zum Weltladentag hatten wir unsere Kunden im Weltladen gebeten, die Forderungen der Kleinbauern mit zu unterzeichnen. Hierzu hatten wir Aktionskarten von Kleinbauern aus Asien vorbereitet, mit denen sie ihre Arbeit beschreiben und ihre Botschaften vermitteln. Mit den Karten möchten die Weltläden in Deutschland zeigen, wie viele Menschen sich für den Fairen Handel engagieren, sie sollen dann in einer Kunstausstellung präsentiert und anschließend den Handelspartnern in Asien überreicht werden.

Grün oder gelb? Die Wahl der Mango-Favoriten

Wahl der Mango-FavoritenBeim Misereor-Fastenessen in unserer Pfarrgemeinde am 25. März 2012 haben wir die Besucher gefragt: "Grün, gelb oder ungezuckert - welches ist Ihr Favorit?". Bei einer Verkostung konnten die Gäste alle drei Varianten der getrockneten Mangos von den Philippinen probieren und sollten dann ihre Stimme abgeben, welche der drei Sorten denn nun die beste ist.

Sie möchten wissen, welche Sorte gewonnen hat? Nachfolgend finden Sie weitere Bilder und das Wahlergebnis.

Weiterlesen: Grün oder gelb? Die Wahl der Mango-Favoriten

Weitere Beiträge...

  1. Bilder und Rezepte vom Glühweintreff
  2. Creativmarkt St. Suso
  3. Weltladen in frischem Glanz
  4. 5-jähriges Jubiläum des Fair Trade Points
  5. Fair schmeckt mir! - Rückblick Faire Woche 2010
  6. Aktion zum Kinofilm „Plastic Planet“
  7. Öko + fair ernährt mehr! - Weltladentag 2010
  8. Weltladen auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt
  9. Rückblick Faire Woche 2009
  10. Tag der Schöpfung auf der Insel Mainau
  11. Tour de Fair zu Gast in Dettingen
  12. 72-Stunden-Aktion zum Weltladentag
  13. DEAB-Preis für unseren Weltladen
  14. Faire Woche 2008
  15. Mit Fairem Handel das Klima verbessern
  16. Afrikanissimo - Faire Woche in Dettingen
  17. Fotowettbewerb "Meine Faire Welt" zum Europäischen Weltladentag 2007
  18. Lesung mit Stephan Sigg
  19. Weltladen auf dem Christkindlemarkt Radolfzell
  20. Tag der Religionslehrer
  21. Faire Woche an Konstanzer Schulen
  22. Fußball-Quiz beim Umweltfest 2006
  23. Weltladentag 2006: Der Faire Handel dauert länger als 90 Minuten
  24. Mango-Eis beim Umweltfest 2005
  25. "Kinderrechte in der ganzen Welt" - Familientag im KiKuZ Raiteberg
  26. 171 Kilometer für Partnerschule
  27. Sozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss"
  28. Das etwas andere Handwerkerfrühstück zur Fairen Woche 2004
  29. Faire-Woche-Kindernachmittag
  30. Besuch der Kindergartenkinder im Weltladen
  31. Patrozinium in St. Peter und Paul Litzelstetten
  32. Umweltfest 2004
  33. Weltladen wird zum Wahllokal
  34. 10.000 Päckchen getrockneter Mangos
  35. Dettinger Adventstreff
  36. Infoabend zum Apfel-Mango-Birnen-Saft
  37. Unser "Team Orange" beim Altstadtlauf 2003
  38. 22,5 Meter Kaffeetafel
  39. Faire Woche 2003 mit prominenter Unterstützung
  40. Fairkaufswagen mit Firmlingen
  41. Hüpfburg beim Verenafest 2003
  42. Kaffee und Mango beim Umweltfest 2003
  43. Ich bin ein Sattmacher
  44. Wir zeigen Flagge!
  45. Wahlkampf für den Fairen Handel

Unser Newsletter

Wir verschicken unsere wöchentlichen Infos auch per Mail. Um den Newsletter zu abonnieren, senden Sie einfach eine leere E-Mail mit dem Betreff "Anmelden" an post(at)weltladen-dettingen.de.