header img2header img3header img4

na rees ak diam!

Cacahuétes - so heißen die Erdnüsse im Senegal, ohne Öl geröstet und mit einer herzhaften Salznote. Die kleinen, knackigen Erdnüsse bekommen durch die heiße Sonne Afrikas und das besondere Klima mit dem Wechsel zwischen Trocken- und Regenzeit einen einzigartigen Geschmack. Sie werden im Senegal schonend im Ofen handgeröstet und enthalten neben feinem Meersalz keine weiteren Zusätze und auch kein Palmöl. Kenner sagen, die Erdnüsse aus Afrika seien den sonst üblicherweise aus Amerika und China importierten Erdnüssen geschmacklich überlegen. Unter dem etwas einprägsameren Namen AfreeNuts sind die Erdnüsse aus dem Senegal nun auch im Weltladen erhältlich. Schmecken auch Sie den Unterschied? Neben einem fairen Preis fließen zusätzlich von jeder verkauften Packung 8 Cent in einen Fonds, um vor Ort Projekte gezielt zu unterstützen und zu fördern. Im Senegal würde man nun „na rees ak diam!“ zu dem energiereichen Snack sagen – also dann: „Guten Appetit!“.

Unser Newsletter

Wir verschicken unsere wöchentlichen Infos auch per Mail. Um den Newsletter zu abonnieren, senden Sie einfach eine leere E-Mail mit dem Betreff "Anmelden" an post(at)weltladen-dettingen.de.