header img2header img3header img4

Faire Woche an Konstanzer Schulen

Für die Klasse H9 der Mädchenschule Zoffingen und ihre Klassenlehrerin Martina Kranz gestaltete sich die zweite Schulwoche sehr turbulent. Plakate erstellen, Kuchen backen, Waren und Infomaterial auspacken und anrichten, Kaffee kochen - und das alles nebenher.

Denn der Unterricht fand selbstverständlich auch noch statt. Die Klasse H9 nahm in Zusammenarbeit mit unserem Weltladen an der Fairen Woche teil. Die Mädchen waren mit viel Engagement bei der Sache, verkauften fair gehandelte Waren sowie frischen Kaffee und Kuchen. Nachdem sie ihre Endabrechnung gemacht hatten konnten sie sich über einen Erlös von 100 Euro freuen. Besonders stolz sind sie auf dessen Verwendungszweck. Der Erlös wird zwei Mädchen in Afrika ein ganzes Jahr lang den Schulbesuch ermöglichen. Die Hauptschülerinnen haben in dieser Woche gezeigt, dass Jugendliche sich völlig uneigennützig für eine gute Sache einsetzen und dabei Spaß haben können.

Klasse H9 der Mädchenschule Zoffingen
Klasse H9 der Mädchenschule Zoffingen
  

Unter dem Motto "Fairness verbindet" richtete sich die diesjährige Faire Woche besonders an Jugendliche, die eingeladen waren, für ein paar Tage als Botschafter für den Fairen Handel aktiv zu sein. Der Faire Handel ermöglicht den benachteiligten Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika eine Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen, er steht für partnerschaftliche und verlässliche Handelsbeziehungen und stellt die Menschen in den Mittelpunkt. Seit 2001 werben verschiedene Akteure mit der Fairen Woche bundesweit für den gerechten Welthandel.

Auch an der Geschwister-Scholl-Schule konnten Schüler und Lehrer Produkte aus Fairem Handel genießen. Schokoriegel, Gummibärchen, Erdnüsse und Orangensaft gehörten zum Angebot des Schulweltladens, den der 17-jährige Schüler Jakob Straub organisiert hatte.

Unser Newsletter

Wir verschicken unsere wöchentlichen Infos auch per Mail. Um den Newsletter zu abonnieren, senden Sie einfach eine leere E-Mail mit dem Betreff "Anmelden" an post(at)weltladen-dettingen.de.