header img2header img3header img4

5-jähriges Jubiläum des Fair Trade Points

Jubiläum des Fair Trade PointsIn den Pfingstferien 2011 konnten wir dem Team des Fair Trade Points an der Uni Konstanz zum 5-jährigen Jubiläum gratulieren. Der Fair Trade Point ist ein mobiler Verkaufs- und Informationsstand für fair gehandelte Produkte, der eigens für die Weltläden in Deutschland und Österreich entworfen wurde und in mehreren Schulen und Hochschulen in beiden Ländern zum Einsatz kommt. Seit dem Jahr 2006 gibt es einen solchen Verkaufsstand an der Universität Konstanz, der von einem wechselnden Team von Studentinnen und Studenten betrieben wird. Derzeit besteht das Team aus sieben Studenten, die den Fair Trade Point ehrenamtlich betreuen und dort Kaffee, Tee, Schokolade, Trockenfrüchte, Fruchtriegel und Süßigkeiten anbieten. Der Verkaufsstand wird den Studenten von unserem Weltladen zur Verfügung gestellt, von uns bezieht die Gruppe auch die Verkaufswaren.

Nachdem das Team mit Ständen im Foyer und anderen Aktionen wie die Teilnahme am Uni-Kreativmarkt die Bekanntheit erhöhen konnten, ist die Nachfrage deutlich gestiegen. Und seit sich herumspricht, dass die fairen Schokoriegel am Fair Trade Point billiger sind als in der Mensa, können die Studenten immer mehr neue Kunden begrüßen.

Jubiläum des Fair Trade Points

Mit einer fairen Überraschung haben wir uns bei dem Team für das Engagement bedankt. Wir sind sehr angetan vom Einsatz des Uni-Teams und wissen es sehr zu schätzen, dass sich die Studentinnen und Studenten trotz voller Stundenpläne in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren, sich mit vielen Aktivitäten und Herzblut für den gerechten Welthandel einsetzen und an der Uni für nachhaltigen Konsum werben.

Mehr zum Fair Trade Point